BEYERDYNAMIC DT 770 Pro – Testbericht

In dem heutigen Testbericht geht es um die beyerdynamic DT 770 Pro Kopfhörer. Ich hatte mir das beyerdynamic DT 770 Pro damals bestellt, weil ich unzufrieden mit meinen unzähligen anderen Kopfhörern war. Abgesehen davon, dass die Testberichte meiner viel zu teuren Kopfhörer komplett frei erfunden waren, war der Output sowie der Input absolut minderwertig. Aufgrund dessen habe ich mich schlau gemacht und bin auf das beyerdynamic DT 770 Pro gestoßen, welcher unter anderem ausgezeichnet, als der beste Studiokopfhörer der Welt ist. Dieser Kopfhörer ist unter Verwendung von vielen bekannten Profi Gamern als auch von sehr bekannten Streamern, welches mich zum Kauf nochmals angespornt hat.

Pro und Kontra zu dem Kopfhörer:

Ich war absolut begeistert wie gut die Lieferung geklappt hat. Abgesehen von der Lieferung, war bei diesem völlig zufriedenstellenden Preis, noch ein hilfsbereiter Kundensupport, die meine fragen ohne lange zu zögern beantwortet haben. Neben dem Kopfhörer selbst liegen der Verpackung der obligatorischen abschraubbaren Adapterstecker von 3,5 mm auf 6,3 mm Klinken bei, welches bei den meisten Kopfhörern entweder gar nicht zur Verfügung steht oder extra Kostet. Sollte mir jemals etwas kaputt gehen, muss ich nicht direkt einen neuen Kopfhörer kaufen, da dieser mir die Möglichkeit bietet, Einzelteile zu ersetzen.

Die gesamte Bügelkonstruktion besteht aus Federstahl, was nicht nur für ein hochwertiges Erscheinungsbild, sondern auch für Stabilität und Langlebigkeit sorgt.

An den Ohren sitzt der Kopfhörer wie maßgefertigt und ermöglicht aufgrund seines wenigem Gewichts von 270g, ein bequemes langwieriges Trage Komfort. Was die meisten Nutzern als Normal empfinden, ist der sogenannte Kick Bass, welches beim beyerdynamic DT 770 Pro effektiv und kraftvoll präsentiert wird und ohne dass die Kopfhörer durchschlagen oder dröhnen zu beginnen. Zudem weist dieser Kopfhörer keine Probleme bei der Wiedergabe von Tiefen, Mitten oder Höhen, da es eine gute Wiedergabequalität und somit eine ausgezeichnete Klangdynamik besitzt.

Kontra Punkte gibt es so gut wie keine, aufgrund des guten Preis/Leistung Verhältnis kann man sich dort auch nicht beschweren.

Fazit:

Meine Erfahrung nach einem Jahr täglicher Verwendung ist deutlich positiv. In diesem einem Jahr habe ich keine Klangprobleme oder ähnliches gehabt. Gebrauchsspuren sind minimal auffindbar, doch sie lassen sich mit einem feuchten Tuch wieder beheben. Kratzer im Metall sind unerwartet nicht zu finden und lassen den Kopfhörer wie neu erscheinen. Mein persönliches Problem, welches ich mit Kopfhörern habe ist, dass ich nach langer Verwendung (15 Std.+) starke Kopfschmerzen bekomme. Doch seitdem hatte ich nicht einmal Kopfschmerzen gehabt und bin weiterhin stets zufrieden mit dem Kopfhörer. Ich würde jedem empfehlen sich diesen Kopfhörer zu bestellen. Meine Bisherige Erfahrung weist keinerlei Negative Punkte auf und bin sehr begeistert von diesem Kopfhörer.

BEYERDYNAMIC DT 770 Pro – Testbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.